Health Economics Jobs » Germany » Studentische Aushilfe im Bereich Market Access

Studentische Aushilfe im Bereich Market Access

Wiesbaden, Germany.

Abbott Diagnostics Division sucht ein(e\en): Werkstudent(in) Regional Market Access(m/w/d).

Aufgaben:

  • Betreuung sonstigen Kostenträgern und deren Versicherten und dadurch Sicherstellung der Versorgung mit FSL2 und Abrechnung.
  • Telefonate mit Patienten um den Ablauf der Prozesse für die Versorgung zu erklären (möglichst tägliche Erreichbarkeit zumindest für 2-3 Stunden).
  • Telefonate mit den Kostenträgern (Heilfürsorge) um Klärfälle zu bearbeiten.
  • Für einige Kostenträger, Erstellung der Aufträge aus den übersandten Rezepten und Weiterleitung an OE.
  • Abrechnung: ziehen von Abliefernachweisen, zusammenführen der Originalunterlagen in DLK und Versand an die Kostenträger.
  • Perspektivisch: Vorbereitung zur Übergabe an den WebShop 3.0.
  • Für die Bearbeitung von Nachfragen der Kunden zum Status ihrer Lieferung und besonders zur Abrechnung sind Zugang und Umgang mit Systemen erforderlich (AS 400, SAP, Laufwerke).

Vertragsmanagement

  • Administration, Erstellung, Verwaltung von Vertragsunterlagen, Dokumentation
  • Auswertungen und Analysen von Verträgen, Vertragsperformance
  • Management der Vertragsumsetzungsprozesse („vom Vertrag über ZAD bis in die praktische Umsetzung“)

Projektmanagement

  • Koordination & Erstellung Abgabematerialien (Präsentationen, Konzeptpapiere, etc.) für interne Stakeholder und für Kostenträger
  • Erstellung von Präsentationen zur Vorstellung neuer Ansätze, die Krankenkassen gezeigt und zur Abgabe an Kunden dienen
  • Koordination der Reviews und Freigaben erforderlicher Abgabematerialien

Profil:

  • Eingeschriebener Student der Gesundheitswissenschaften (oder ähnliche Bereiche)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Computerkenntnisse
  • Flexibel und motiviert

Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent- Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.

Abbott  ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter:innen helfen Menschen in mehr als 160 Ländern.

In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeiter:innen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Jena, Köln und Hamburg.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns.
Wir freuen uns auf Sie!

Entdeken Sie hier, warum sich Kandidat:innen für eine Karriere bei Abbott Deutschland entscheiden.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Online-Bewerbungsportal berücksichtigen. Bewerbungen per E-Mail oder per Post können nicht verarbeitet werden. Originalunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

This job is posted by Abbott.

APPLY FOR JOB

This link brings you to the website of Abbott.

When you apply, please mention that you found the role via EuropeanHealthEconomics.com. Thank you and good luck!