Strategic Pricing & Reimbursement Manager – Grenzach, Germany

 

Was Sie erwartet:

„Doing Now What Patients Need Next!” Das treibt uns an. Sie auch? Roche mit einer innovativen und zukunftsorientierten Pipeline sucht Sie als Strategic Pricing & Reimbursement Manager (m/w/d) im Bereich Market Access. Für die Ihnen zugeordneten Produkte, sind Sie verantwortlich für sämtliche preis- und erstattungsbezogene Aktivitäten und strategische Verordnungs- sowie Vergütungsfragen, von Phase II über Zulassung, Patentablauf bis hin zu optionaler Portfolioausgliederung. Dabei entwickeln und empfehlen Sie unter anderem Preisstrategien für die Pipeline-Produkte und repräsentieren die deutsche Position in internationalen Market Access Teams.

Weiterhin gehören u.a. folgende spannende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsfeld:

  • Erarbeitung des pricing-relevanten Inputs für die Value Dossiers
  • Projektleitung für die strategische Vorbereitung und Durchführung der Erstattungspreisverhandlungen mit dem GKV-SV sowie Teilnahme an der Preisverhandlung mit dem GKV-SV in der Funktion des Prozessbeobachters und/oder des Pricing-Experten
  • Monitoring des gesundheitsregulatorischen Umfeldes, Antizipation möglicher Verordnungs-und Erstattungshürden für die betreuten Produkte und Erarbeitung spezifischer Lösungen (z.B. Vertragskonzepte) sowie Beantwortung von Fragen zur Erstattungs- und Vergütungssituation unserer Produkte
  • Verantwortung für die strategische Planung und Entwicklung entsprechender produktbezogener Besprechungsmaterialien für den Payer Liaison Außendienst

Wer Sie sind:

Für die Funktion als Strategic Pricing & Reimbursement Manager (m/w/d) bringen Sie ein abgeschlossenes mathematisches, wirtschaftswissenschaftliches, gesundheitsökonomisches- oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) mit. Außerdem verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in einer relevanten Funktion in der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, idealerweise im Bereich Market Access, oder in Institutionen der gemeinsamen Selbstverwaltung des G-BA. Darüber hinaus haben Sie sehr gute Kenntnisse des deutschen Arzneimittelmarktes und des deutschen Gesundheitssystems, der relevanten Stakeholder auf Kostenträger- und Leistungserbringerseite und der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Weiterhin bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Ausgeprägtes strategisches Denkvermögen, hohe analytische Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur kundenorientierten Lösungsfindung sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit, auch auf Englisch
  • Hohe Entscheidungsfähigkeit und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Interdisziplinäre Teamfähigkeit, Erfahrung in der Führung ohne Personalverantwortung

Was wir bieten:

Die crossfunktionale Zusammenarbeit in agilen Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur werden auch Sie inspirieren täglich Ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrem Team und Ihren Kollegen aktiv unterstützt.

Neben flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten stellen wir Ihnen bei  einem Umzug in das schöne Dreiländereck D-CH-F kostenfrei ein Apartment in unserem modernen Boardinghouse für die ersten Monate Ihrer Beschäftigung zur Verfügung. Darüber hinaus erwarten Sie viele weitere attraktive Benefits, wie z.B.

  • Dienstradleasing von JobRad sowie Nutzung der Roche eBikes und eCars
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ferienbetreuung für Ihre Kinder
  • ein großes Sportangebot am Campus

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting – spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquistion Manager (Eva Amend, +497624 142197).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Who we are

Die Roche Pharma AG an ihrem Standort in Grenzach-Wyhlen steuert zentrale Elemente der technischen Qualitätssicherung für den gesamten europäischen Raum sowie die klinische Forschung, das Marketing und die Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Job Facts:

  • Location Deutschland, Baden-Württemberg, Grenzach
  • Function Access
  • Subfunction Pricing, Reimbursement & Contracting
  • Schedule Vollzeit
  • Job level Individual contributor
  • Job type Unbefristet
  • Division Roche Pharmaceuticals
  • Posted since 2020/06/30
  • Job-ID 202006-116406

 

 

This job is posted by Roche.

APPLY FOR JOB

This link brings you to the website of Roche.

 


ALL JOBS  NEWSLETTER  UPLOAD YOUR CV  FREE CV REVIEW