Health Economics Jobs » Germany » Market Access Trainee

Market Access Trainee

Bad Homburg, Germany.

Werde Teil unseres Teams in Bad Homburg bei Frankfurt am Main und starte zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Market Access Trainee (m/w/d).

Starte deinen Berufseinstieg mit einem 2-jährigen anspruchsvollen Traineeprogramm im Bereich Market Access. Durch die Mitarbeit in den Abteilungen Market Access/Health Technology Assessment (HTA) in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie im Key Account Management, werden dir innerhalb des Programms die betriebsbezogenen Zusammenhänge und Schnittstellenfunktionen durch praktische Arbeit und Projekte vermittelt. Dabei wird die intensive cross-funktionale Zusammenarbeit mit z.B. Marketing, Medical und Regulatory dir erlauben tief in das breite Spektrum „Market Access“ einzutauchen. Das Programm ist so aufgebaut, dass du 12 Monate im Market Access in Deutschland, 6 Monate im Key Account Management in Deutschland und 6 Monate im Market Access in Österreich oder in der Schweiz tätig sein wirst.

Welche Herausforderungen erwarten dich?

  • Abteilung Market Access (DE/CH/AU): 
    • Du betreust eigenständig Projekte im Bereich Market Access
    • Projektzusammenarbeit mit Market Access Strategy/Market Access, Key Account Strategy/Key Account, HTA und Health-Outcome Kollegen z.B. bei Erstattungsthemen, gesundheitsökonomischen Analysen, HTA dossiers (AMNOG/national)
    • Du führst eigenständig Datenanalysen im gesundheitspolitischen und gesundheitsökonomischen Umfeld auf nationaler Ebene durch
    • Du übernimmst Marktrecherchen und -aufarbeitungen, und erstellst nationales Kommunikationsmaterial
    • Du nimmst an Fortbildungen entsprechend deiner Vorbildung teil
       
  • Abteilung Key Account Management:
    • Du unterstützt das KAM-Strategy/KAM Team bei der Umsetzung und Erstellung von Projekten im Sinne des Next-Generation Customer Engagements (NGCE)
    • Du unterstütz außerdem bei Contracting-Prozessen und der Begleitung von Payer-Partnership Programmen und nimmst an Kundenterminen als Begleitung der regionalen KAM Manager teil
    • Du führst eigenständig Analysen im gesundheitspolitischen und gesundheitsökonomischen Umfeld auf regionaler und lokaler Ebene durch und erstellst regionales Kommunikationsmaterial, mit dem Ziel, den regionalen Access der Lilly Produkte zu halten bzw. zu verbessern

Wie überzeugst du uns?

  • Du hast dein Hochschulstudium in Natur- oder Geisteswissenschaften, Gesundheitsökonomie oder Wirtschaftswissenschaften ggf. mit Aufbaustudiengang Gesundheitsökonomie-/ -management/-wissenschaft erfolgreich abgeschlossen
  • Du konntest bereits erste relevante praktische Erfahrung in Form eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit in der Pharmaindustrie sammeln
  • Du hast eine Affinität und Interesse am Umgang mit Zahlen, Analysen und deren Interpretation
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Begeisterungsfähigkeit für neue Wege sind für dich selbstverständlich
  • Du bist ein starker Teamplayer mit hoher Kundenorientierung
  • Eine ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke zeichnen dich aus
  • analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten gehören zu deinen Stärken
  • Du bringst eine Reisebereitschaft mit – insbesondere im Zuge der Stationen in Österreich/Schweiz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab

Auf was kannst du dich bei uns freuen?

  • Ein abwechslungsreiches Trainee Programm in einem innovativen pharmazeutischen Unternehmen mit hohen Ambitionen unseren Patienten bestmöglich zu helfen
  • Einen 2-Jahres-Vertrag in Vollzeit und flexible Vertrauensarbeitszeiten und dem Ziel einer anschließenden Festanstellung
  • Tolle Arbeitsatmosphäre: Wir begegnen uns über alle Ebenen hinweg auf Augenhöhe und schätzen unseren Team Spirit – Da ist ein „Du“ einfach selbstverständlich
  • Gestaltungsspielraum: Von Beginn an bekommst du die Freiheit, deine Ideen einzubringen und umzusetzen. Deinen Aufgabenbereich gestaltest du eigenverantwortlich sowie als Mitglied crossfunktionaler oder selbstorganisierter Teams, mit denen du gemeinschaftlich große „Herzens-” Projekte stemmst
  • Work-Life-Balance: Breites Angebot an Aktivitäten, wie unter anderem regelmäßige Lauftreffs, Tischtennis-, Gymnastik-, Achtsamkeits- und Yogagruppen
  • Versorgung: In der Mittagspause hast du die Möglichkeit, unser Betriebsrestaurant zu besuchen. Außerdem stehen dir im gesamten Gebäude kostenlose Getränke sowie ein Shop „To-Go“ für einen Snack zwischendurch zur Verfügung
  • Weiterentwicklung: Wir legen Wert darauf, unsere Mitarbeitenden in ihrer Karriereentwicklung individuell zu fördern und gewährleisten gleichzeitig weltweit fairen Zugang zu professioneller Weiterbildung über unsere „Corporate Lilly University“
  • Finanzielle Zusatzleistungen: Neben deinem attraktiven Gehalt bieten wir dir die Option einer hervorragenden betrieblichen Altersvorsorge sowie weitere individuelle Leistungen
  • Mobilität: Wenn du mit dem Auto zur Arbeit kommst, stehen dir kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird mit einem Jobticket unterstützt. Außerdem hast du die Möglichkeit, ein Dienstrad zu erwerben oder dir am Standort ad-hoc ein Fahrrad zu leihen

At Lilly, we unite caring with discovery to make life better for people around the world. We are a global healthcare leader headquartered in Indianapolis, Indiana. Our 35,000 employees around the world work to discover and bring life-changing medicines to those who need them, improve the understanding and management of disease, and give back to our communities through philanthropy and volunteerism. We give our best effort to our work, and we put people first. We’re looking for people who are determined to make life better for people around the world.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bitte mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen online über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bei Fragen kannst du dich gerne an Selina Didinger wenden

Tel.: 0221-6508-3636

Eli Lilly and Company, Lilly USA, LLC and our wholly owned subsidiaries (collectively “Lilly”) are committed to help individuals with disabilities to participate in the workforce and ensure equal opportunity to compete for jobs. If you require an accommodation to submit a resume for positions at Lilly, please email Lilly Human Resources ( Lilly_Recruiting_Compliance@lists.lilly.com ) for further assistance. Please note This email address is intended for use only to request an accommodation as part of the application process. Any other correspondence will not receive a response.

Lilly does not discriminate on the basis of age, race, color, religion, gender, sexual orientation, gender identity, gender expression, national origin, protected veteran status, disability or any other legally protected status.

This job is posted by Lilly.

APPLY FOR JOB

This link brings you to the website of Lilly.

When you apply, please mention that you found the role via EuropeanHealthEconomics.com. Thank you and good luck!